• Home
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Technische Hinweise
  • Interaktive Karte
151 bis 160 von 376 Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Kreismuseumssonntag 2015

Thema: Himmel und Erde

Termin:
21.06.2015
Rubrik:
Sonstiges
Veranstalter:
Arbeitskreis für Hugenotten- und Waldensergeschichte Schwabendorf e. V.
Ort:
Rauschenberg, Schwabendorf, Dorfmuseum

Kreisfeuerwehrverbandstag

Festzug

Termin:
21.06.2015   Beginn: 13:30 Uhr
Rubrik:
Sonstiges
Ort:
Dautphetal-Holzhausen, Kreisstraße/Festplatz

Museumsöffnung nach der Winterpause

Das Dorfmuseum öffnet seine Türen nach der Winterpause.

Termin:
21.06.2015   Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Rubrik:
Kulturelles, Sonstiges
Veranstalter:
Arbeitskreis für Hugenotten- und Waldensergeschichte Schwabendorf e. V.
Ort:
Rauschenberg, Schwabendorf, Dorfmuseum

FEAR GEWINNT

Am 21.6.2015 öffnet Theater seine Türen: Betreten Sie verborgene Winkel und unbekannte Flure! Gehen Sie von 14.00 – 18.00 Uhr auf Entdeckungstour von der Maske bis zur Schreinerei, vom künstlerischen Betriebsbüro bis zur Bühne. Es gibt Angst zu sehen, Panik zu erleben, Mut zu testen und Furcht zu besiegen. Als Akteure, Flaneure und Voyeure sind Sie an diesem Tag eingeladen, kleine Mutproben zu bestehen und große Prüfungen abzulegen – gewinnen am Ende Sie oder ihre Angst?

Termin:
21.06.2015   Beginn: 14:00 Uhr
Rubrik:
Sonstiges
Ort:

Sommeranfangskonzert

Der Frauenchor TonArt inszeniert gemeinsam mit dem 80 Musiker starken Orchester der Liebigschule Gießen ein Sommeranfangskonzert.

Termin:
21.06.2015   Beginn: 18:00 Uhr
Rubrik:
Konzerte, Sonstiges
Veranstalter:
Frauenchor TonArt Gladenbach
Ort:
Gladenbach, kath. Kirche

RUDIS RESTERAMPE

Erstes Treffen zum Bürgerprojekt
Zu unserem ersten Treffen von „Rudis Resterampe“ laden wir alle herzlich ein, die Ideen und Projekte begonnen und aus irgendeinem Grund doch nicht zu Ende gebracht haben; alle, die ihr 10000-Teile-Puzzle noch nicht fertig gekriegt, den Karton voller Fotos niemals in ein Album kleben oder über den dritten Takt eines selbstkomponierten Songs einfach nicht hinauskommen. Am Donnerstagabend, den 29. Mai 2015 um 19 Uhr treffen wir uns im Foyer der Galeria Classica. Lassen Sie Ihr gescheitertes Unterfangen ein letztes Mal aufblühen!

Termin:
21.06.2015   Beginn: 20:00 Uhr
Rubrik:
Bühne
Ort:
Marburg, Ladenlokal Kratz (Hirschberg 18)

Compagnia Buffo: "Leben"

nach E.St. Smith
"Wir wollen ein Theater machen, das aus einem kindlichen Vergnügen entspringt" - so beschreibt Compagnia Buffo ihre Theaterphilosophie, und auch die neueste Produktion nach E.St. Smith lässt diesen Geist des Vergnügens lebendig werden.
Aufführungen im Zelt bei der Waggonhalle.

Termin:
21.06.2015   Beginn: 20:30 Uhr
Rubrik:
Bühne
Ort:

Compagnia Buffo: "Leben"

nach E.St. Smith
"Wir wollen ein Theater machen, das aus einem kindlichen Vergnügen entspringt" - so beschreibt Compagnia Buffo ihre Theaterphilosophie, und auch die neueste Produktion nach E.St. Smith lässt diesen Geist des Vergnügens lebendig werden.
Aufführungen im Zelt bei der Waggonhalle.

Termin:
23.06.2015   Beginn: 20:30 Uhr
Rubrik:
Bühne
Ort:

Cinderella - A Rock´n´Roll Fairytale - Open Air-Spektakel

frei nach den Gebrüdern Grimm
In ihrer neuen Patchworkfamilie rangiert Aschenputtel in der Rangordnung ganz unten. Gequält und verspottet steht sie der neuen Herrin des Hauses machtlos gegenüber. Ein Ball scheint die Chance auf Veränderung zu bringen. So weit das Märchen. In der modernen Variante heißt das: der Star kommt aus einfachen Verhältnissen und wird durch eine große Portion Glück zur Showgröße der Superlative.
www.theater-marburg.de

Termin:
23.06.2015   Beginn: 21:00 Uhr
Rubrik:
Bühne
Ort:

WIR SIND HUNDERT

Theaterstück von Jonas Hassen Khemiri
Das Stück des tunesisch-schwedischen Autors Jonas Hassen Khemiri, der zu den Shooting-Stars der europäischen Gegenwartsdramatik gehört, ist eine furiose Tour de Force durch ein ganzes Leben. Voller Schmerz, Leidenschaft und Witz. Es handelt von einer jungen Frau, gespalten in drei Personen, auf der Suche nach ihrem Ich, hin- und hergerissen von der großen Frage: Wie sollen wir leben? Angepasst oder rebellisch? Wild und rauschhaft oder gemütlich mit einem braven Mann? Es geht um die erste Liebe, den richtigen Job, die Sehnsucht nach der Ferne und die Verbesserung der Welt. Unsere Schauspielerinnen Ayana Goldstein, Leonie Rainer und Oda Zuschneid sind die drei Frauen im verbalen und handfesten Gerangel um die weibliche Identität.

Termin:
24.06.2015   Beginn: 20:00 Uhr
Rubrik:
Bühne
Ort:
Ladenlokal Kratz
  Seiten:   11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21 

Zeitspanne
vom
  bis
Suchbegriff
Rubriken
Veranstaltungsorte
Objekte pro Seite
Service
Ihre Veranstaltung ist hier noch nicht gelistet?

Hier eintragen

Wir sind...
Partner